Verfolgte Christen

Einsatz für die Religionsfreiheit, Volker Kauder
256 S., mit Schutzumschlag Seiten,Gebunden
9,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Der Politiker Volker Kauder beschreibt, warum Religionsfreiheit und Christenverfolgung alle angeht. Er lässt Betroffene, Kirchenvertreter und Experten zu Wort kommen, vermittelt lebhafte Eindrücke und einen umfassenden Überblick über ein hochaktuelles Thema.

Religionsfreiheit ist ein grundlegendes Menschenrecht. Dennoch werden in vielen Ländern Christen ausgegrenzt, diskriminiert, verfolgt, getötet. Wie kann die Situation verbessert werden? Volker Kauder beschreibt, wie der Einsatz für verfolgte Christen konkret aussehen kann, welche Schwerpunkte er setzt und was die deutsche Politik für Christen in Not erreichen kann. Er lässt Betroffene, Kirchenvertreter und Experten zu Wort kommen und bietet einen umfassenden Überblick über ein brisantes Thema.

Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, wurde 1949 in Hoffenheim geboren. Er wollte, so sagt er, Zirkusdirektor werden, und landete in der Politik. Sein Vater war ihm als Stadt- und Kreisrat ein großes Vorbild und mit sechzehn Jahren trat Volker Kauder in die CDU ein. Seine politische Laufbahn begann der studierte Jurist 1980 als Landrat im Kreis Tuttlingen. Seit 1990 ist er Mitglied im Deutschen Bundestag und steht seit 2005 an der Spitze der größten Fraktion. Er ist evangelischer Christ und lebt mit seiner Frau in Tuttlingen. Mehr zu Volker Kauder finden Sie auf seiner Homepage www.volker-kauder.de

Mehr Informationen
Autor Volker Kauder
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 9783775154185
ISBN/EAN 9783775154185
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 19.04.2021
Einband Gebunden
Format 2 x 21 x 14
Seitenzahl 256 S., mit Schutzumschlag
Gewicht 382
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH