Waldi

Ein lustiges Dackelbuch, Andreas, Walter
32 S. Seiten,Halbleinen
11,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Fritz Koch-Gotha (1877-1956) studierte zunächst an der Kunstakademie in Leipzig und dann unter der Leitung des Landschaftsmalers Hans Thoma an der Akademie in Karlsruhe. Anschließend arbeitete er als freischaffender Illustrator, ab 1902 in Berlin, wo er zum meistbeschäftigten Zeichner des Ullstein-Verlages wurde. 1924 erschien im Alfred Hahn's Verlag "Die Häschenschule", deren Text von Albert Sixtus stammt. Sie wurde zu einem der bekanntesten deutschen Bilderbücher. Die vermenschlichten Hasenfiguren in den realistisch-karikaturistischen Zeichnungen in diesem Buch spiegeln das Kleinbürgertum der damaligen Zeit wider.

Mehr Informationen
Autor Andreas, Walter
Verlag Esslinger Verlag
ISBN 9783480400553
ISBN/EAN 9783480400553
Lieferzeit Vorbestellbar
Erscheinungsdatum 16.09.1976
Lieferbarkeitsdatum 24.01.2018
Einband Halbleinen
Format 0.9 x 20.8 x 19.4
Seitenzahl 32 S.
Gewicht 253
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH