Der Geschmack von Apfelkernen

Roman

Zur Leseprobe

, Hagena, Katharina
272 S. Seiten,Kartoniert
12,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Das Buch

Der Geschmack von Apfelkernen ist Katharina Hagenas Debüt und war ein großer Erfolg. Es ist die Geschichte von Iris, die zur Beerdigung ihrer Großmutter in den Norden Deutschlands zurückkehrt und zu ihrem eigenen Erstaunen deren Haus zum Erbe erhält. Doch dieses Erbe besteht nicht nur in einem Gebäude, sondern in viel stärkerem Maße aus Erinnerungen.

Über dieses Sich-Erinnern schreibt Katharina Hagena. Landschaft, Menschen, Düfte, Geschmack – Iris erinnert sich, während sie sich im Haus aufhält. Da sind ihre Großmutter, ihre Mutter und deren Schwestern und an ihre Cousine Rosemarie, die als Teenager verunglückte. Was geschah damals? Warum kletterte Rosemarie auf das Dach des Wintergartens? Iris folgt den Pfaden, die sie als Kind ausgetreten hat, sieht um bekannte Ecken und erkennt Unentdecktes.

Der Geschmack von Apfelkernen ist ein Buch über Erinnerungen, die sich, ausgelöst durch eine Begebenheit zu einer größeren Geschichte verknüpfen. Behutsam, geheimnisvoll, poetisch verwebt Katharina Hagena die Schicksale ihrer Verwandten zu einem dichten Gewebe voller Farben, Lichtfeldern und Schatten. Es ist aber auch ein Buch über das, was wir sind: Nicht in erster Linie das, was wir aus uns gemacht haben -  Bibliothekarin Iris liebt ihren Beruf, zweifelt aber an ihrem beruflichen Weg. Für Iris wird Zug um Zug deutlich, wie sehr das Leben, ebenso Teil anderer Lebensgeschichten ist. Dieses Buch wird jedem Leser in Erinnerung bleiben.

Uwe Metz

Die Autorin

Katharina Hagena, geboren in Karlsruhe, lebt als freie Schriftstellerin mit ihrer Familie in Hamburg. Sie schrieb zwei Bücher über James Joyce, bevor sie 2008 ihren ersten Roman 'Der Geschmack von Apfelkernen' veröffentlichte. Das Buch wurde in 26 Sprachen übersetzt und für das Kino verfilmt.

Mehr Informationen
Autor Hagena, Katharina
Verlag Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN 9783462041491
ISBN/EAN 9783462041491
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.03.2022
Einband Kartoniert
Format 1.5 x 19 x 20.7
Seitenzahl 272 S.
Gewicht 207
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH